Ich feier dich voll | Jetzt Landarzt werden
ICH FEIER DICH VOLL!
Ich feier dich voll | Jetzt Landarzt werden
ICH FEIER DICH VOLL!
Landärztin sitzt auf einer gelben Schwalbe. Links und rechts von ihr zwei Biker.
WEIL DU DA BIST. LANDÄRZTE IN BRANDENBURG.

Ich
feier
Dich
voll!

Landarzt wird mit einem Traktor auf den Dorfplatz gefahren. Die Dorfbewohner begrüßen ihn freudig.

Ich feier Dich voll! Weil Du da bist.
Werde Landarzt oder Landärztin in Brandenburg.

Dein Engagement und unsere Wertschätzung – mit dieser unschlagbaren Kombination erreichen wir eine flächendeckende medizinische Versorgung in ganz Brandenburg. Unsere Unterstützung erreicht Dich dabei in allen Lebenslagen:
Du bist im Medizinstudium? Hol Dir unser Stipendium oder Co-Stipendium!
Du stehst kurz vor der Facharztweiterbildung? Unsere Förderung ist Dir sicher!
Erfahre auf dieser Website von diesen und zahlreichen weiteren Fördermöglichkeiten der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) und der Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg (LKB).

Deine Vorteile auf dem Land

Förderprogramme

Auf dem Land winken Dir als Student*in oder Ärzt*in exklusive Fördermöglichkeiten.

Karriere

Sowohl in der eigenen Praxis, in der Klinik als auch im öffentlichen Gesundheitsdienst ist es Dir möglich, Verantwortung zu übernehmen.

Gestaltungsfreiheit

Egal welche Fachrichtung, egal ob Praxis oder Klinik. Auf dem Land kannst Du die Zukunft Deinen Wünschen entsprechend gestalten.

Ruhe

Bye bye, Lärm der Stadt und Stress, den das Leben in der Metropole mit sich bringt. Hello, Landidylle!

Wertschätzung

Die Menschen im ländlichen Brandenburg brauchen Dich und werden es Dich wissen lassen – sie sind für ihre Direktheit berühmt!

Natur

Hahnenschrei statt Hupkonzert – Laubwald statt Asphaltwüste: Leben und arbeiten in der Natur wirkt auf Körper und Seele.

Ich feier Dich voll! Weil Du da bist.
Sichere Dir Dein 1.000 Euro Stipendium ODER 500 EURO CO-STIPENDIUM

Jeweils 50 Studierenden der Humanmedizin greifen wir mit einer saftigen finanziellen Unterstützung von 1.000 Euro bzw. 500 Euro pro Monat unter die Arme. Was Du dafür tun musst? Du musst den Entschluss fassen, nach Deinem Studium als Fachärzt*in in Brandenburg tätig zu werden. Das heißt, Du triffst neben der Entscheidung für ein unbeschwertes Studium auch beste Vorkehrungen für ein Leben fernab des Großstadttrubels mit hervorragenden Voraussetzungen für die freie Gestaltung deiner Zukunft.

Skip to content